Brakel Radau!!! Karneval in der Brüder-Grimm-Schule

Am 23.2.17 ging es bei uns hoch her, der Karneval hatte die Schule fest im Griff. Überall konnte man tolle Kostüme sehen. Polizist/innen, Clowns, Narren/ Närrinnen, Paradiesvögel, Außerirdische, Roboter, Pirat/innen, Großmütter, Bergsteiger/innen, Seeleute, Prinzen und Prinzessinnen, Tiger und noch viele mehr tummelten sich in der Schule.

Begleitet von Konfetti und Musik zogen die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer mit einer Polonaise durch alle Klassenräume und steuerten die Turnhalle an. Dort sangen und tanzten wir zu lustigen Liedern.

Eine tolle Zirkusshow hatten die Klassen 3/4a und 3/4b vorbereitet. Die Seiltänzerinnen zeigten Kunststücke auf dem Schwebebalken, die Zauberer ließen Tücher verschwinden, zauberten aus leeren Kisten Gummibärchen und Luftballons hervor, ließen aus einem leeren Gefäß Wasser sprudeln und öffneten auf magische Weise Knoten. Das Publikum staunte sehr, aber verraten haben die Zauberer ihre Tricks natürlich nicht! Auch Jongleure zeigten ihr Können und wirbelten Bälle, Ringe, Keulen und Diabolos durch die Luft. Zum Lachen brachten uns die Clowns, da sie so ihre Schwierigkeiten mit dem Begrüßen und Hinsetzen hatten.

Nach dem Programm in der Turnhalle ging es in den Klassenräumen mit einem gemeinsamen Frühstück, Karnevalsmusik und Spielen weiter. Es war ein bunter, lauter und lustiger Tag!

Brakel Radau!!!