Fördervereinssitzung 2016

Am 26. Oktober fand die diesjährige Fördervereinssitzung der Brüder-Grimm-Schule statt. Hier wurden tolle Ideen für Aktionen im laufenden Schuljahr gesponnen:

  • Der Förderverein wird die Väter-AG unterstützen, indem er für das leibliche Wohl sorgt.
  • Im Advent – am 14.12. – bietet der Förderverein ab 15.00 Uhr ein Adventsbacken für Eltern und Kinder an. Die vorbereiteten Plätzchen werden anschließend in der Backstube des Kreisberufkollegs abgebacken.
  • Ebenfalls am 14.12. nimmt der Förderverein am Stadtadventskalender teil, zu dem alle Eltern mit Kindern herzlich eingeladen sind. Hier, d. h. beim Stadtadventskalender wird jeden Tag um 18.00 Uhr an einem anderen Haus (bei einer Familie/einer Einrichtung) ein gestaltetes Fenster oder eine Tür als „Kläppchen“ geöffnet. Dazu werden Adventslieder gesungen, Kekse gegessen, Kinderpunsch getrunken und Geschichten erzählt. Zu diesen Terminen des Stadtadventskalenders kann jeder Interessierte einfach ohne Anmeldung kommen. Wer wann ein Adventsfenster gestaltet wird Anfang Dezember in der Zeitung bzw. auf der Seite der Kirchengemeinde veröffentlicht (http://www.PR-Brakel.de).
  • Der Förderverein wird – gemeinsam mit der Schulpflegschaft – einen Informationsabend zum Thema „Umgang mit Handys“ anbieten.
  • Schließlich wird der Förderverein einen Spielenachmittag anbieten, zu dem Herr Henze aus Paderborn eingeladen werden soll. Für diese beiden letzten Aktionen steht noch kein Termin fest.

Allen anwesenden Mitgliedern des Fördervereins sagen wir bereits jetzt herzlichen Dank für die tollen Ideen und für´s Mitdenken!