Klasse 2 besucht die Waldschule Modexen

waldschulekl2-70

Am Mittwoch, den 20. Mai 2015 besuchte die 2. Klasse mit Frau Götting und Frau Senft die Walderlebnisschule Modexen im Stadtwald Brakel.

„Am 20.05.2015 waren wir in der Waldschule Modexen. Da haben wir gelernt, dass der Aronstab giftig ist. Und wir sind noch zu einem Dachsbau gegangen und das war toll!“ (William)

„Ich fande es schön, dass wir da waren. Ich habe Caroline auf dem Barfußweg geführt.“ (Zelal)

„Wir haben ein Baumtelefon gesehen. Wenn man auf der anderen Seite klopft, hört man es wenn man das Ohr an das Holz hält.“ (Tobias)

„Am 20.05.2015 waren wir in der Waldschule in Modexen und wir haben ganz viel gelernt. Es war toll. Das haben wir alles gelernt: Der Aronstab ist giftig.“ (Conner, Lee und Ismail)

„Wir fanden den Barfußweg schön. Wir haben ein Aronstab gesehen, der giftig ist. Wir fanden das Eichhörnchen-Spiel schön. Wir haben eine Suhle gesehen wo die Rehe und die Wildschweine sich wälzen damit die Parasiten abgehen. Wir haben ein Dachsbau gesehen. Und wir saßen auf dem Waldsofa.“ (Elisa und Nora)

„Das mit dem Fuchs war gut. Wir durften ihn streichen. Dankeschön, dass wir da sein durften. Der Barfußweg war toll.“ (Darian und Tarek)