Radau an der Brüder-Grimm Schule – Karneval 2018

Am Freitag war es endlich wieder soweit und das lang ersehnte Karnevalsfest konnte starten.  Mit Trillerpfeifen, Konfetti und Karnevalsrufen wurden alle Klassen zur traditionellen Polonaise abgeholt. Singend und tanzend zogen alle Kinder und Lehrkräfte durch die Schule in die Turnhalle.

             

Dort gab es ein kunterbuntes Programm, witzig moderiert von Frau Hermes und Frau Pogoda. Kostüme wurden präsentiert und jede Klasse hatte etwas vorbereitet. So konnten wir über Zaubertricks, Jonglage, Akrobatik, Gesangs- und Tanzdarbietungen staunen. Bei  vielen Dingen durften wir auch direkt mitmachen, das war toll. Zum Abschluss präsentierten die Kinder der Klassen 3 und 4, unter der Leitung von Tanzlehrer Benny Bordfeld, erstmals ihre Hip-Hop Performance und sorgten für laute Zugaberufe.

               

                         

 

Danach wurde in den Klassen kräftig weitergefeiert. Gemeinsames Frühstück, lustige Spiele und natürlich ganz viel Karnevalsmusik krönten den Tag. Dabei wurden schon fleißig Pläne geschmiedet, als was man sich wohl im nächsten Jahr verkleiden könnte. =)